onstage - backstage
Einstieg in Bühnenberufe

Die Workshops schaffen für die jungen Menschen die Chance, Einblick in die verschiedenen Bühnenberufe zu erhalten, sich auszuprobieren und seine Fähigkeiten zu entdecken. In der darauffolgenden Entscheidung für einen Berufsschwerpunkt können die Erfahrungen aus den workshops in der Produktionsphase vertieft werden. Diese Vorkenntnisse erleichtern die Auswahl und das Absolvieren eines Praktikums Die Erfahrungen aus diesen Phasen können dann eine Entscheidung für eine Ausbildung oder weiterführende Schulbildung begründen. Damit reagiert die Maßnahme auf die häufig unklaren oder mit Illusionen behafteten Vorstellungen der TeilnehmerInnen über Bühnenberufe. Diese Vorgehensweise hat sich nach Aussagen der TeilnehmerInnen in den vergangenen act- Maßnahmen sehr bewährt. Die Entscheidungsprozesse werden durch regelmäßige, individuelle Assessmentgespräche gestützt. Eine weitere Orientierungshilfe ist die Einbeziehung wirklichkeitsnah gestalteter Theater- und Tanzproduktionen in den Maßnahmeablauf. In den naturgemäß in diesem Bereich auftretenden typischen Arbeitssituationen mit den immer wieder auftretenden Belastungserlebnissen können sich junge Menschen ein realistisches Bild vom Berufsalltag des angestrebten Berufs machen.

quartier